Maifeier des Männergesangvereins

am 01. Mai 2019

 

 

(Quelle: Waldeckische Landeszeitung | Ausgabe vom 03.05.2019)     HNA0000063610220  -Mit freundlicher Genehmigung-

 

Bericht zur Maifeier

 

30.04.2019

 

Die Maifeier begann wie immer bereits am 30.04.2019 mit einem deftigen Angrillen mit Bratwurst- und Bierprobe. Bei guter Musik und guter Laune standen wir viele Stunden beisammen und freuten uns auf den nächsten Tag.

 

 

01.05.2019

 

Der 1. Mai begann mit dem Treffen um 09.30 Uhr beim Dorfgemeinschafthaus Immighausen.

Bei in diesem Jahr erträglichen Temperaturen konnten -anders wie im letzten Jahr- die dicken Winterklamotten im Kleiderschrank bleiben.

 

So brachen wir gegen 10.00 Uhr zum gemeinsamen Dorfrundgang auf.

An vier Stationen im Ort wurde Halt gemacht, um die Anwohner und die zahlreichen mitlaufenden Gäste mit Liedvorträgen des MGV unter der Leitung von Albrecht Erbroth und des ’Evangelischen Posaunenchor Nieder-Ense / Immighausen’ unter der Leitung von Tobias Vesper zu erfreuen.

An dieser Stelle gilt unser Dank ganz besonders auch dem Posaunenchor, der uns wieder voller Elan und mit tollen Beiträgen auf unserer Rundreise durch das Dorf unterstützt hat.

 

An allen vier ’Stationen’ wurden wir wieder bestens von den gut gelaunten Anwohnern mit diversen Getränken versorgt….Auch hierfür sagen wir ganz herzlichen Dank!

Gut versorgt und mit viel Spaß zog somit ein bunter Zug durch ein sonniges Immighausen.

An der in diesem Jahr zusätzlich eingebauten vierten Station ’Zollstock’ sangen wir auf dem Hof von unserem Ehrenmitglied Helmut Stracke, der sich sichtlich erfreut mit netten Worten bei allen Mitwirkenden bedankte.

 

Nach der Rückkehr auf den Festplatz beim Dorfgemeinschaftshaus begann nach weiteren Liedvorträgen und einer schönen Ansprache des Ortsvorstehers Axel Jakobi die Feier zum 01. Mai.

 

Zahlreiche Gäste aus Immighausen sowie erfreulicherweise auch aus den umliegenden Ortschaften sorgten für einen vollen Festplatz.

 

Gegen 14.00 Uhr machten sich die Sänger des MGV auf, den Maibaum von seinem Lagerplatz zum Festplatz zu transportieren.

Unter fachkundiger Anleitung von Frank und Maximilian Pieper wurde der Maibaum von den Sängern aufgerichtet und befestigt.

Das ganzen Geschehen wurde von allen Gästen mit großem Interesse vefolgt und mit Applaus bedacht.

So schmückt nun der mächtige, farbenfrohe Stamm mit dem runderneuerten Kranz für die nächsten Monate wieder seinen angestammten Paltz beim DGH.

 

Das Fazit der Maifeier….

Gutes Wetter, Dorfrundgang mit tollen Liedvorträgen, das Aufstellen des Maibaums, leckere Speisen vom Grill, kühle Getränke, Kaffee und Kuchen, Musik, eine Hüpfburg und viel Platz zum Spielen für die Kinder fernab vom Straßenverkehr, lockere Gespräche in guter Atmosphäre …. ’Einfach mal chillen’ …. bereiteten allen Anwesenden sichtbar viel Freude und machten die Maifeier zu einer wirklich gelungenen Veranstaltung.

 

 

Fotos zur Maifeier

 

Dorfrundgang und Feier

 

(Durch einen Softwarefehler lassen sich aktuell im Querformat dargestellte Bilder nicht in die korrekte Position bringen!)

 

 

 

 

Aufstellen des Maibaums

 

(Durch einen Softwarefehler lassen sich aktuell im Querformat dargestellte Bilder nicht in die korrekte Position bringen!)

 

 

 

 

Die Einladung

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Männergesangverein Liedertafel 1887 immighausen